See it SAFE®
    Polygiene®
    Bekleidung
    OP-Bekleidung
    OP-Abdeckungen
    Bedding Protection
    Bettwäsche
    Bettwerk
    PU-Mehrweg-
    unterlagen
    Säuglingswäsche
    Hauswirtschaft
    Produktion
    Beratung
    Logistik
    Bibliothek
    Wirtschaft-
    lichkeit
    Qualität
    Sicherheit
    Umwelt
    Code of
    Conduct
    Cradle to
    Cradle®
   Angebot
   Außen-
   dienst
   Bestellen
   Bedingungen
    Geschichte
    Daten
    Basis des
    Erfolges
    Mitarbeiter
    Links
    Downloads
    Ansprech-
    partner
    Bestellen
    Bewerben
    E-Mail-
    Formular
    Anfahrt
    Anschrift
    Presse
+ Technische
   Beschreibungen
+ Textilzeichen
+ Medizin-
   produktegesetz
+ CE-Kennzeichung
+ EN 13795

CE-Kennzeichnung

Seit Inkrafttreten des Medizinproduktegesetzes im Juni 1998 sind OP-Abdeckungen und OP-Schutzbekleidungen als Medizinprodukte der Klasse I klassifiziert. Sie müssen zum Nachweis, dass sie die grundlegensten Anforderungen des Gesetzes erfüllen, mit dem CE-Zeichen versehen werden. Für den Fall, dass ein z. B. an einem Abdecktuch angebrachtes Etikett zu Anwendungsproblemen im OP führen könnte, ist die Kennzeichnung auf Angebot, Auftragsbestätigung, Lieferschein und / oder Rechnung ausreichend. Der für diese CE-Konformitätserklärung notwendige Zertifizierungsprozeß ist vom Hersteller vor Markteintritt vorzunehmen.